Old Pulteney

Maritime Malt

Gegründet 1826 von James Henderson in Wick, im äußersten Nord-Osten von Schottland, war Pulteney lange Zeit die nördlichste Brennerei auf dem Festland. Das ist aber seit 2014 die Wolfburn Destillery in Thurso. Der Hafen von Wick war lange Zeit einer der größten Umschlagsplätze für Hering und Whisky im 19ten Jahrhundert. Die Brennerei ging im Laufe der Zeit durch viele Hände und war sogar in den Dreiziger Jahren teilweise stillgelegt. Ab 1947 wurde wieder Whisky hergestellt. Die Brennerei gehört seit 1995 zu Inver House Distillers.

In der ganzen Zeit unverändert geblieben ist jedoch die Qualität des Whisky. Traditionelle Handwerkskunst und die Lage der Brennerei an der windumtosten Ecke der Küste, hat Old Pulteney zu einem vielfach ausgezeichneten und beachtenswerten Whisky gemacht. Vom Stil her schmeckt der Whisky frisch, salzig und appetitanregend. Als Standardabfüllung gibt es den 12, 17 und 21 jährigen. Dazu kommen noch Abfüllungen für den Duyt Free Bereich und ein Whisky Likör, den Stroma. Mit 2 Brennblassen produziert man ca 1 Mio Liter Alkohol.

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.