Rattrays

Rattrays Pfeifentabak

Feinste Pfeifentabake aus Schottland

Im Jahr 1911 verwirklichte der gelernte Tabakmischer Charles Rattray seinen Traum und eröffnete in der alten schottischen Hauptstadt Perth ein renommiertes Tabakwarengeschäft, dass sich innerhalb kurzer Zeit zur Topaddresse für Tabakliebhaber entwickelte. In den Hinterräumen komponierte er erlesenste Spezialitäten, mit denen er die feinen Gentleman beglückte. Das Rattrays Sortiment wurde durch eine klassische Pfeifenlinie abgerundet, die er unter eigenem Namen für sich produzieren ließ. Bis heute werden diese aus feinsten Hölzern bei den weltältesten Pfeifenmanufakturen mit großer Sorgfalt produziert. Das Pfeifensortiment besteht aus unzähligen Serien und Formen. Seine damals entwickelten Pfeifentabake sind heute noch in ausgewählten Fachgeschäften erhältlich.

Nichts ist mehr, wie es mal war….. nur die Tabake von Rattrays werden noch nach alten Rezepturen gefertigt. Auch in dieser hektischen Zeit besinnt man sich wieder auf die Traditionen unverfälschter, klassischer Sorten.