Speyside

Die Whiskyregion mit den meisten Brennereien

Unter der Region wird ein Gebiet entlang des Flusses Spey in den Grafschaften Morayshire und Banffshire verstanden. Die Speyside-Region ist die angestammte Heimat der Whiskyproduktion und seiner wohlbekannten Vertreter. Auf der ganzen Welt verkörpern Brennereien wie Glenlivet, Macallan, Glenfiddich und viele weitere, diesen Whisky. In der Region findet die Hauptproduktion von schottischem Whisky statt. Hier befinden sich ca. 50 produzierende Brennereien – fast die Hälfte der Anzahl des gesamten Landes. Die hier hergestellten Whisky sind grundsätzlich weiche, milde und elegante Whiskys. Eine Anzahl der besten Malts wird jedoch ausschließlich für Blends verwendet. Single Malts wie Mortlach, Glen Elgin, Strathmill und Benrinnes sind als Brennereiabfüllungen selten.