Glencadam

The rather Delicate Highland Single Malt

Die Brennerei wurde im Jahr 1825 in Brechin gegründet. Als die Distillerie 1954 mit Hiram Walker den Besitzer wechselte, wurde der Whisky hauptsächlich für Blends der Marke „Ballantines“ eingesetzt. Von September 2000 bis zum Verkauf an Angus Dundee Plc. im Mai 2003 war die Brennerei nicht aktiv. Nachdem in den vergangenen Jahren ausschließlich der 15-jährigen Single Malt unter eigenem Namen abgefüllt und Teile an unabhängige Abfüller verkauft wurde, wird seit 2009 unter dem Namen Glencadam eine komplette eigene Linie vermarktet. Sie besteht zur Zeit (10/2015) aus dem 10, 15 und 21 Jahre, sowie Abfüllungen aus verschiedenen Fassarten wie zum Beispiel Portwein und Oloroso Sherry Fässern. Mit 2 Brennblasen produziert man ca. 1,4 Mio Liter

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.