Highland Park Valfather

Alle Artikel ab 18 Jahren

Highland Park Valfather

65,90

Enthält 19% MwSt.
(65,90 / 94,14 €/Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Vorrätig

0,7 Ltr.  47 % Vol

Der Letzte der Legends Trilogie. Gereift zu 100 % in Refill Oak Casks. Er ist rauchiger als der zwölfjährige Highland Park. Im Geschmack etwas Apfel und Pfirsich, Vanille etwas Zedern-Holz und aromatischer Torf. Im Abgang ist er weich und mittellang mit feiner Rauchnote und Fruchtaromen.

Vorrätig

Product Description

Highland Park Valfather

Ein Wikinger von den Orkney Inseln

Die Geschichte der nördlichsten Brennerei Schottlands begann bereits 1798, als Magnus Eunson auf dem Gelände der Destillerie anfing schwarz zu brennen. 1825 erbaute Robert Borwick die heutige Brennerei, die 1826 ihre Lizenz erhielt. Sie liegt in der Stadt Kirkwall auf den Orkney Inseln. Bis 1869 blieb sie im Besitz der Borwicks, danach folgten einige Besitzerwechsel. 1890 erwarb schließlich James Grant die Destillerie und ließ sie 1898 von zwei auf dann vier Brennblasen erweitern. Von 1918 bis 1937, wo sie von der Highland Distillers Group übernommen wurde, war die Brennerei stillgelegt. Von 1997 bis 2005 betrieben die Mitarbeiter auch die Scapa Destillerie, im Ausgleich dafür durften sie die dortigen Lagerhäuser mitbenutzen. Highland Park Valfather ist der Letzte der Legends Trilogie. Dazu gehört noch Valkyrie und Valknut.

 

Additional Information

Hersteller/Importeur

Highland Park Distillery Holm Road, Kirkwall Orkney KW15 1SU Scotland

Land

Aroma

, ,

EAN

Preisbereich

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.