Samuel Gawith

Samuel Gawith Pfeifentabak

Pfeifentabak aus dem Herzen Englands

Die Firma Samuel Gawith wurde 1792 in Kendal in derLakes Region im Nordwesten Englands gegründet und ist einer der ältesten und traditionsreichsten Hersteller von Schnupf- und Pfeifentabak Englands. Samuel Gawiths Pfeifentabake werden in zeitaufwendigen und traditionellen Verfahren von Hand hergestellt und in 50g Dosen verpackt.

Die Rezepturen für die Mischungen basieren auf uralten überlieferten Rezepten. Hierbei werden nur allerfeinste Tabake aus der ganzen Welt zu geschmackvollen Mischungen von Hand komponiert. Das wichtigste Prinzip dabei ist, sich Zeit, viel Zeit zu lassen und das aus gutem Grund, denn nur sorgsam gelagerte und ausgereifte Tabake bieten den Nuancenreichtum und die Abwechslung, welche Kenner zu schätzen wissen. Wenn bei Gawith mit Aromen gearbeitet wird, dann mit Zurückhaltung und Raffinesse. Gawiths-Blendmeister gehören zu den besten ihrer Zunft. Sie eröffnen den Genießern die unermeßlich reiche Aromenwelt gepflegter Tabake und kombinieren mit ebenso leichter Hand klassische wie auch verwegene Geschmacksbilder.Die Tabake werden in einer derart zeitaufwändigen und traditionellen Weise im House of Samuel Gawith hergestellt, wie es seinesgleichen sucht. Doch wie das nun einmal ist mit allem, das kostbar und zugleich rar ist, kommt es öfter zu Lieferengpässen. Hintergrund sind die sehr arbeitsintensiven Produktionsschritte, die von Hand ausgeführt werden, was in der heutigen Zeit sehr selten geworden ist.

Keine deiner Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.